Kinder im häuslichen Umfeld pflegen

Unsere examinierten Kinderkrankenpfleger*innen pflegen akut und chronisch kranke Kinder im häuslichen Umfeld. Ziel unserer Arbeit ist es, Kindern Krankenhausaufenthalte zu ersparen, zu verkürzen und eine nachhaltige Stabilisierung des Gesundheitszustandes zu erreichen.

Wie wir konkret helfen:

  • Durchführung der Pflege
  • Anleitung und Unterstützung der Eltern im Umgang mit ihrem kranken Kind
  • Intensivpflege
  • Palliativversorgung
  • Medizinische Schul- und Kita-Begleitung

Wir arbeiten nach dem Prinzip der Rückzugspflege. Wir ziehen uns in einem angemessenen Zeitraum mit zunehmender Pflegekompetenz der Eltern in Absprache mit Eltern, Ärzt*innen und Krankenkassen nach und nach aus der Pflege zurück.

Rechtliche Grundlagen:
§ 37 SGB V, § 27 und § 31 SGB VIII

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Susanne Mehnert - Pflegedienstleitung
Michaela Schulze - Stellvertretende Pflegedienstleitung
Telefon: 0221/ 379 969-30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wir für pänz ist Mitglied im Bundesverband der Häuslichen Kinderkrankenpflege.

Diese Seite benutzt Cookies

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern und die Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Bedingungen mehr erfahren

Ich habe verstanden