Wir suchen für die Gruppenleitung der Abteilung Eingliederungshilfe in Schulen und KiTAs frühestmöglich für 38,5 Std./Woche eine*n erfahrene*n Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in/ Heilpädagog*in (Diplom oder B.A) (w/m/d)

Gruppenleitung der Abteilung Eingliederungshilfe

Ihr Aufgabengebiet:

Als Gruppenleiter*in haben Sie die Mitverantwortung für aktuell 6 Koordinator*innen mit etwa 120 Klienten im Hintergrund. Sie sind aktiv an der Entwicklung des Arbeitsbereiches sowie die tägliche Umsetzung von Vereinbarungen in den Arbeitsalltag beteiligt. Die Planung und die Weiterentwicklung des umfangreichen Fortbildungsangebotes der Abteilung mit Budgetverantwortung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Die selbständige Organisation Ihres Bereichs ist dabei selbstverständlich. Sie nehmen an regelmäßigen Leitungssitzungen teil und entwickeln stetig das Angebot sowie die Qualität in Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam der Abteilung Eingliederungshilfe weiter.

  • Abwesenheitsvertretung der Fachbereichsleitung
  • Mitgestaltung der Personalführung und –planung
  • Mitwirkung in der Organisation und Entwicklung in der Abteilung
  • Leitung der Fallkoordinator*innen
  • Professionelle Beratung und Betreuung einzelner Klienten und Institutionen
  • Akquise und Anleitung neuer Mitarbeiter*innen
  • Leitung und Organisation von internen Besprechungen und Tagungen
  • Planung und Veranlassung von innerbetrieblichen Schulungen und Fortbildungen
  • Zusammenarbeit mit den Kliniken, Kinderärzten, Jugendämtern und weiteren Kooperationspartnern
  • Unterstütztes Controlling

Besonderheiten der Stelle:

Im Rahmen der Tätigkeiten entstehen viele Anforderungen an die Koordination. Flexibilität im Denken und in der zeitlichen Verfügbarkeit ist unumgänglich. Es werden zu bestimmten Zeiten im Jahr viele Stunden mit Überstunden und Tätigkeiten bis in die Abendstunden erforderlich, diese Überstunden werden zu anderen Zeiten im Kalenderjahr im Rahmen von Freizeit ausgeglichen.


wir für pänz e.V. bietet Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung zzgl. attraktiver Zusatzleistungen
  • Kostenloses Jobticket
  • Supervision und regelmäßige Fortbildungen
  • Flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Positives Betriebsklima
  • Gesundheits- und familienorientierte Arbeitsbedingungen
  • Mitgestaltung eines sich wandelnden Aufgabenfeldes
  • Übergreifende Einarbeitung und Mitarbeit in einem Leitungsteam
  • Kooperative und zielorientierte Führung
  • Selbständige Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Zulage zur Mitgliedschaft bei Urban Sports Club

Was Sie mitbringen sollten:

  • Engagierte Führungspersönlichkeit mit umfangreicher Erfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Interesse
  • Motivation zur Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Vernetztes Denken und Erfahrung im Schnittstellenmanagement
  • Gute Kontaktfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Organisationtalent
  • Kenntnis verschiedener Behinderungs- und Krankheitsbilder, insbesondere seelische Behinderungen
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungen
  • Methodenkompetenz
  • Toleranz gegenüber anderen Lebenseinstellungen, Charakteren und Religionen
  • Kritikfähigkeit
  • Führerschein zum Führen eines PKW

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

wir für pänz e.V.
Andre vom Orde
(Fachbereichsleitung Eingliederungshilfe)
0221 / 37 99 69 -0
andre.vom.orde (at) wir-fuer-paenz.de

Image