IKEA unterstützt zum wiederholten Male Kinder und Jugendliche

Einen Scheck über 2.500 Euro überreichten die Geschäftsleiterin der IKEA-Filiale Köln-Godorf, Corinna van Suntum (links) und der stellvertretende Verkaufschef Joachim Naylor (rechts) an Petra Gast, geschäftsführerin von wir für pänz e.V. Zusammengekommen war diese tolle Summe bei einer IKEA Family Aktion an Midsommer. Die Kund*innen erhielten die Möglichkeit, bei jedem Einkauf ihre Family Karte an der Kasse durchzuziehen – pro Swipe spendete IKEA einen Euro. Die von wir für pänz betreuten Kinder und Jugendlichen freuen sich über diese großzügige Unterstützung.

wir für pänz e.V.
wir für pänz e.V. bietet als Pflegedienst für Kinder und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe den Familien ein breites Spektrum an Leistungen an: Beratungszentrum (Kinder, Gesundheit, Krankheit, Behinderung) | Häusliche Kinderkrankenpflege | Ambulante Pädiatrische Palliativversorgung „sternenpänz“ | Schul- und Kindergartenbegleitung | Ambulante Kinder- und Jugendhilfe | Familienentlastender Dienst | Kindertageseinrichtungen und inklusive Spielgruppen | NRW Familienzentrum | Kontaktstelle Kindertagespflege Köln | Eltern-Kind-Gruppen für Familien in benachteiligten Lebenslagen | KinderWillkommen-Besuche | Familienhebamme/Familienkinderkranken-schwester in den Frühen Hilfen.