Podiumsdiskussion am 14. November 2019 von 18 bis 20 Uhr - Jetzt Platz sichern

wir für pänz veranstaltet am 14. November 2019 von 18 bis 20 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Am Limit – Fachkräftemangel in der Kinderkrankenpflege“. Seit der veränderten Pflegeausbildung entscheiden sich immer weniger Auszubildende für einen Abschluss in der Kinderkrankenpflege. Daher ist es für die ambulante Kinderkrankenpflege immer schwieriger, professionelle Hilfe von examinierten Pflegefachkräften zu bekommen. Die generalisierte Pflegeausbildung, die politisch auf den Weg gebracht worden ist, wird diese Situation nochmals erschweren. Mit unseren Gästen aus den Bereichen Kommunalpolitik, Krankenkasse, Klinikleitung, Pädiatrie und Pflegedienstleitung möchten wir diskutieren, wie wir dem Fachkräftemangel entgegenwirken können und wie die ambulante Versorgung von schwerkranken Kindern sichergestellt werden kann.

Atelier der Kunstgruppe für Kinder mit Autismus-Spektrum wird zum 31.12.2019 aufgelöst

Seit 2012 bietet wir für pänz e.V. das Kunstprojekt für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen und Freunde an. Bisher war die Gruppe immer dienstags von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr in den Räumen der Gold-Krämer-Stiftung in den  Ateliers „Art of Life“ aktiv. Leider gibt es ab dem 01.01.2020 neue Konzepte für die Räume und die Ateliers werden aufgelöst. Wir suchen daher händeringend ein neues Atelier für unsere Gruppe.

Werkstatt für kreative pänz bietet Herbstferienbetreuung - jetzt anmelden

In der ersten Herbstferienwoche bieten wir an vier Tagen ein tolles Ferienprogramm für Grundschulkinder an. Ab 8.30 Uhr stehen den Kindern, bei freier Auswahl, die verschiedensten künstlerischen Verfahren und Materialien zur Verfügung. Gegen Mittag wollen wir zusammen kochen und essen. Auch dabei werden wir mit viel Spaß „Kreatives“ produzieren.

Eigene Wege erforschen und eine farbenfrohe Malreise erleben 

Spiele mit Farben, Formen und selbstgewählten Themen. Komm einfach so wie du bist. Ran an die Pinsel und los geht`s, hier bei uns in der Kreativwerkstatt "wir für pänz" für Kinder zwischen 6 und 11 Jahre.

Kölner Band veranstaltet Kinderkonzert und spendet Einnahmen in Höhe von 2.222 Euro

Miljoe

Die Kölner Band Miljö veranstaltete im Juli zwei Kinderkonzerte und spendetete die Einnahmen in Höhe von 2.222 Euro an wir für pänz. Beide Konzerte fanden in der Zirkusfabrik statt, die die Räumlichkeiten kostenlos zur Vefügung stellte. "Wir freuen uns riesig über diese tolle Form der Unterstützung", so Petra Gast, Geschäftsführerin von wir für pänz e.V. "Ein Konzert für Kinder, das auch anderen Kindern zugute kommt, ist eine wirklich klasse Idee", so Gast weiter.

Bruderschaft St. Cosmas & Damian Köln Weiler-Volkhoven e.V. sammelt Spenden für "sternenpänz"

Spende Schuetzenverein

Die Bruderschaft St. Cosmas & Damian Köln Weiler-Volkhoven e.V. hat auf ihrem diesjährigen Schützenfest Spenden für das Projekt "sternenpänz" gesammelt. Beim Spendenvogelschießen und mit dem Aufstellen einer Spendendose sind insgesamt 1.010 Euro zusammengekommen. Der Spendenscheck wurde am Krönungsabend feierlich überreicht. "Wir freuen uns über dieses tolle Engagement und sagen ganz herzlichen Dank", so Petra Gast, Geschäftsführerin von wir für pänz e.V.  

SI Club Köln-Kolumba unterstützt Eltern-Kind-Gruppen auch 2019

Mit 6.000 Euro unterstützt der SI Club Köln-Kolumba zum wiederholten Male die Eltern-Kind-Gruppen in Köln-Ostheim. Überreicht wurde der Scheck beim traditionellen Spargelessen der Clubschwestern von Club- Präsidentin Claudia Zeißig. „Förderung sollte immer schon bei den Kleinsten anfangen“, so die klare Forderung von Zeißig, die den präventiven Ansatz der Eltern-Kind-Gruppen hervorhebt. Geschäftsführerin Petra Gast dankte den Clubschwestern herzlich für die großzügige Spende und ihr große Engagement: „ Unsere Kinder können jegliche Unterstützung gebrauchen und wir freuen uns über die kontinuierliche Hilfe der tatkräftigen Frauen von Köln-Kolumba.“

Cinedom versteigert Hollywood-Wände zugunsten von "pänz kreativ"

Cinedom

Im Mai konnten sich Freunde des Kölner Cinedom sich ein Stück des Kinos nach Hause holen. Das Mulitplex-Kino im Mediapark versteigerte im Rahmen einer Facebook-Auktion an den drei Tagen jeweils ein Stück der Hollywood-Wandbespannung, die zuvor die Wände um die Eingänge der 14 Kinosäle zierte. Die Versteigerung erzielte einen Erlös von 565 Euro. „Wir freuen uns sehr über diese tolle Aktion", so Petra Gast, Geschäftsführerin von wir für pänz e.V. „Der Erlös kommt unserem künstlerischen Gruppenangebot „pänz kreativ“ zu Gute, bei dem Kinder und Jugendliche mit Autismus oder anderen psychischen Erkrankungen auf vielfältige Art und Weise ans kreative Arbeiten herangeführt werden.“  

Deutsche Telekom Services Europe AG sammelt mit Kuchenverkauf Spende für wir für pänz

938,50 Euro spendete die Deutsche Telekom Services Europe AG an wir für pänz e.V.. Diese tolle Summe kam durch einen Kuchenverkauf zustande, bei dem die Mitarbeiter*innen gegen eine Spende in die pänz-Spendendose eine süße Leckerei als Nachtisch erwerben konnten. Über 200 Mitarbeiter*innen machten mit und so konnte Petra Mailänder, Vorstandsmitglied Personal der Deutschen Telekom Services Europe AG, der Geschäftsführerin von wir für pänz e.V, Petra Gast, einen Scheck überreichen. Vielen Dank für dieses wunderbare Engagement.

Lost Sisters spenden 11.111,11 Euro an wir für pänz e.V.

Lost Sisters spenden 11.111,11 Euro an wir für pänz e.V.

 „Schunkeln und Gutes tun!“ war auch in diesem Jahr das Motto in der „Jeckenklinik am Rhing“, zu der die Lost Sisters e.V. anlässlich der 16. Weiberfastnachts-Party geladen hatten. Mit musikalischen Schwergewichten wie Brings, Höhner, Bläck Fööss und Klüngelköpp sowie Guildo Horn und DJ Fishi wurden die Kölner Rheinterrassen gerockt.

Diese Seite benutzt Cookies

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern und die Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Bedingungen mehr erfahren

Ich habe verstanden