wir für pänz engagiert sich in der Arbeitsgruppe "TOTal normal" und lädt zu einer Veranstaltung ein

wir für pänz engagiert sich in der Arbeitsgruppe „TOTal normal“, die Teil der Kölner Caring Community ist. Gerne laden wir Betroffene und Interessierte zur nächsten Veranstaltung am Donnerstag, den 29. September 2022 um 18 Uhr ein. Die Veranstaltung findet statt im FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29–33, 50667 Köln (Altstadt-Süd) sowie online im Livestream.

Programm:

BEGRÜßUNG
• Karin Ohler, Caring Community Köln
• Michaela Schulze, wir für pänz e.V., stellv. Pflegedienstleitung

INTERAKTIVER VORTRAG zur Theorie der Kindertrauer
• Nicole Nolden, TrauBe Köln e. V. (Gründungsmitglied), Initiatorin und ehemalige Leitung eines Schulprojektes zum Thema Sterben, Tod, Trauer und Suizid am Zentrum für Palliativmedizin, Uniklinik Köln
• Fee Vogel, Bestatterin & Trauerbegleiterin

PRAKTISCHE TIPPS und Gesprächsansätze
• Gerhard Stoltz, Koordinationsfachkraft im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Köln (AKHD), Vorstandsvorsitzender der Hospiz und Palliativ Arbeitsgemeinschaft Köln e.V. (HAK e.V.)
• Michaela Jung, Dipl. Soz. Päd., Schulsozialarbeiterin bei der Stadt Köln, Amt für Schulentwicklung
• Zwei Ehrenamtliche

FRAGEN UND ANTWORTEN mit den Mitgliedern der Arbeitsgruppe
„Kinder und Jugendliche“ der Caring Community Köln

Die Veranstaltung ist kostenlos. Für eine Teilnahme vor Ort, können Sie sich unter Angabe der Kursnummer A-132139 anmelden unter https://vhs-koeln.de. Online kann die Veranstaltung ohne vorherige Anmeldung sofort über
den Livestream-Link verfolgt werden.

wir für pänz e.V.
wir für pänz e.V. bietet als Pflegedienst für Kinder und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe den Familien ein breites Spektrum an Leistungen an: Beratungszentrum (Kinder, Gesundheit, Krankheit, Behinderung) | Häusliche Kinderkrankenpflege | Ambulante Pädiatrische Palliativversorgung „sternenpänz“ | Schul- und Kindergartenbegleitung | Ambulante Kinder- und Jugendhilfe | Familienentlastender Dienst | Kindertageseinrichtungen und inklusive Spielgruppen | NRW Familienzentrum | Kontaktstelle Kindertagespflege Köln | Eltern-Kind-Gruppen für Familien in benachteiligten Lebenslagen | KinderWillkommen-Besuche | Familienhebamme/Familienkinderkrankenschwester in den Frühen Hilfen.