Flexible und individuelle Kinderbetreuung

Die Betreuung durch Tagesmütter und -väter bietet eine flexible und individuell angepasste Betreuung von Kindern in familiärer Umgebung. wir für pänz vermittelt im Auftrag des Jugendamtes der Stadt Köln Tagespflegestellen vor allem für Kinder unter 3 Jahren - auch für Kinder mit Behinderung oder besonderem Förderbedarf.

Gemeinsam mit anderen Trägern der freien Jugendhilfe (DRK Köln e.V., KölnKitas gGmbH und Sozialdienst katholischer Frauen e.V.) beraten wir Eltern, Tagespflegepersonen und Interessierte in der Kontaktstelle Kindertagespflege Köln in allen Belangen rund um das Thema Kindertagespflege. In regelmäßigen Informationsveranstaltungen erfahren Sie mehr über die beruflichen Perspektiven der Kindertagespflege.

Image

Ihr Ansprechpartner:
Kontaktstelle Kindertagespflege Köln
Telefon: 0221/ 913927-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kindertagespflege-koeln.de

Vertretungsstützpunkte

wir für pänz e.V. betreibt zuzeit vier Vertretungsstützpunkte für den Bereich Kindertagespflege in Ehrenfeld, Kalk, Sülz und Mülheim. Mit den Stützpunkten wird eine verlässliche Betreuung im Krankheitsfall der Tagespflegeperson gewährleistet, wobei die Bedürfnisse der Kinder dabei stets im Mittepunkt stehen.

In den Stützpunkten bietet wir für pänz mit jeweils drei fest angestellten Tagespflegepersonen Ersatzbetreuung für die kooperierende Tagespflegepersonen an. Analog zur Großtagespflege dürfen in den Räumlichkeiten bis zu neun Kinder betreut werden. Findet keine Ersatzbetreuung statt, beziehungsweise wird diese nicht benötigt, besuchen die Mitarbeiter*innen die kooperierenden Kindertagespflegepersonen oder bieten in den Stützpunkträumlichkeiten pädagogische Angebote wie Eltern-Kind-Nachmittage an. wir für pänz ist es wichtig, dass Eltern und Kinder die Mitarbeiter*innen ebenso wie die Räumlichkeiten vorher kennenlernen, damit die Kinder sich eingewöhnen können.  

Vertretungsstützpunkte Kindertagespflege von wir für pänz in Köln:

  • Stützpunkt Ehrenfeld, Vogelsanger Straße 89; 50823 Köln
  • Stützpunkt Sülz, Gustavstraße 16; 50937 Köln
  • Stützpunkt Kalk, Corintostraße 2; 51103 Köln
  • Stützpunkt Mülheim, Dünnwalder Straße 7; 51063 Köln

Ihre Ansprechpartnerin:
Ingrid Paffendorf
Telefon: 0221/ 379 969-41
ingrid.paffendorf(at)wir-fuer-paenz.de

Integrative Kindertagespflege

wir für pänz e.V. engagiert sich seit vielen Jahren dafür, dass auch Kinder mit Behinderung oder besonderem Förderbedarf im Rahmen der Kindertagespflege betreut werden können. Wir haben maßgeblich daran mitgearbeitet, dass in Köln zukunftsweisende Rahmenbedingungen für Eltern und Tagespflegepersonen bestehen.

  • Jährlich werden Tagesmütter und –väter in der Aufbauqualifizierung „Integrative Kindertagespflege“ durch wir für pänz fortgebildet.
  • Die Eltern erhalten qualifizierte Beratung in der Kontaktstelle Kindertagespflege Köln.
  • Die Tagespflegepersonen erhalten fachliche Beratung und Unterstützung bei der Betreuung besonders förderbedürftiger Kinder sowohl durch die Kontaktstelle Kindertagespflege als auch durch das Jugendamt.