„sternenpänz“

Hilfen und Unterstützung für Familien mit unheilbar erkranken Kindern

Das Projekt „sternenpänz“ unterstützt lebensbedrohlich oder lebenslimitierend erkrankte Kinder und deren Familien und versteht sich als wichtige Ergänzung zur Hospizarbeit. Während der Aufenthalt im Hospiz meist zeitlich begrenzt ist, bietet „sternenpänz“ für die restlichen Wochen und Monate des Jahres eine Unterstützung im familiären Umfeld an. Die Versorgung und Betreuung der Kinder erfordert die ganze Kraft der Familien. Ziel ist es, den Familien ein Stück Entlastung zu ermöglichen, denn das Leben mit einem unheilbar kranken Kind ist eine große psychische und körperliche Herausforderung. Einen Teil unserer Hilfen wird durch Regelleistungen der Krankenkassen bezahlt. Einen darüberhinausgehenden Hilfebedarf finanzieren wir über Spendengelder.

Spendenziel:
Wir möchten das Projekt und unsere Unterstützung fortführen und weiter ausbauen.